Wirtschaft

Chemie Beschäftigte behalten Arbeitsverträge

BASF gliedert Sparte aus

Archivartikel

Mannheim.Das Gros der 390 Mitarbeiter in Ludwigshafen, die im Zuge der Ausgliederung des Styrolkunststoff-Geschäfts künftig bei der Firma Styrolution arbeiten, bleiben Beschäftigte der BASF SE. Sie werden im Rahmen einer Arbeitnehmerüberlassung bei Styrolution tätig sein, wie ein Konzernsprecher erklärte.

In die neue Firma bringt die BASF Styrolkunststoff-Aktivitäten ein. Seit drei Jahren steht

...
Sie sehen 35% der insgesamt 1125 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00