Wirtschaft

Chemie: Zuwächse bei Bayer und Akzo Nobel

BASF-Rivalen zuversichtlich

Archivartikel

MANNHEIM. Die beiden BASF-Wettbewerber Bayer aus Leverkusen und der niederländische Akzo-Nobel-Konzern zeigen sich in ihren Berichten zum dritten Quartal des Geschäftsjahres 2009 zuversichtlich, was die weitere wirtschaftliche Entwicklung betrifft. Bayer hat in der Verkaufsregion Asien/Pazifik seine Absatzmengen zuletzt wieder gesteigert. Außerdem zog der Umsatz im Chemiegeschäft im Vergleich

...
Sie sehen 34% der insgesamt 1191 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00