Wirtschaft

Chemie: Sozialplan für ehemalige Ciba-Mitarbeiter

BASF streicht 190 Stellen

Archivartikel

Lampertheim. Bis 2011 will die BASF am ehemaligen Lampertheimer Ciba-Standort 190 Stellen aus der Verwaltung abbauen. Über die Eckpunkte eines Sozialplans haben sich Geschäftsführung und Betriebsrat geeinigt. Demnach sollen Mitarbeiter mit geeignetem Profil auf Positionen innerhalb der BASF-Gruppe vermittelt werden. Am Ludwigshafener Standort gebe es 50 Jobangebote, hieß es

...
Sie sehen 40% der insgesamt 962 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00