Wirtschaft

Konjunktur Baden-württembergischer Verband pocht auf Verpflichtung zum Einsatz von Recyclingmaterial / Kritik an verstärkter Förderung von Holzhäusern

Baubranche rechnet mit andauerndem Wachstum

Archivartikel

Stuttgart.Die Bauwirtschaft in Baden-Württemberg rechnet für die nächsten fünf Jahre mit einer ungebrochen hohen Nachfrage durch die öffentliche Hand und im Wohnungsbau. Es gebe einen erheblichen Rückstau, sagte Verbandspräsident Markus Böll. „Da haben wir auf Jahre gut zu tun.“ 2019 erwartet die Branche ein Umsatzwachstum um acht Prozent auf 19 Milliarden Euro. Von Januar bis Juli verbuchten die Firmen

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2816 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema