Wirtschaft

Textilherstellung Natürlicher Rohstoff ist so teuer wie seit Jahrzehnten nicht - die Kunden sollen vorerst aber nicht darunter leiden

Baumwollpreis bringt Branche ins Schwitzen

Archivartikel

München/Berlin.100 Prozent Baumwolle - diese Angabe auf Etiketten in T-Shirts, Jeans oder Unterhosen verspricht Qualität. Keinen anderen Stoff tragen die Menschen in Deutschland lieber am Leib als Textilien aus Baumwolle, weil sie als gut verträglich, elastisch und atmungsaktiv gelten - und dabei trotzdem günstig sind. Wie lange das noch so bleibt, ist aber ungewiss.

Seit 2008 hat sich der Preis für

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2888 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00