Wirtschaft

Chemie Hohe Abfindungen bei Stellenabbau

Bayer gibt sich generös

Archivartikel

Leverkusen.Beim geplanten Abbau von 12 000 Stellen weltweit bietet der Pharma- und Chemiekonzern Bayer Mitarbeitern lukrative Aufhebungsverträge an. Sie sollen älteren Beschäftigten in Deutschland ermöglichen, vorzeitig in Rente zu gehen, ohne dass diese allzu große Abschläge hinnehmen müssen. Jüngere Bayer-Mitarbeiter können ferner hohe Abfindungen in Anspruch nehmen. Das zeigt eine Vereinbarung

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1666 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema