Wirtschaft

Agrar

Bayer übernimmt Monsanto-Aktien

Archivartikel

Leverkusen.Der Agrarchemie-Konzern Bayer ist nun auch offiziell alleiniger Eigentümer des US-Saatgutkonzerns Monsanto. Die Übernahme sei gestern erfolgreich abgeschlossen worden, teilte Bayer mit. Die Aktien von Monsanto würden damit nicht mehr an der New Yorker Börse gehandelt. Der Kauf kostet die Leverkusener rund 63 Milliarden Dollar (53,6 Mrd. Euro). Es ist die größte Übernahme eines deutschen

...

Sie sehen 61% der insgesamt 649 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00