Wirtschaft

Agrar Konzern profitiert unter anderem von besserer Apfelernte

Baywa sieht sich auf Kurs

Archivartikel

München.Europas größer Agrarhandelskonzern Baywa hat seinen Sojahandel in die Gewinnzone gebracht, den Bauern mehr Landmaschinen verkauft und damit Umsatz und Betriebsgewinn im vergangenen Jahr leicht gesteigert. Für das laufende Jahr zeigte sich Vorstandschef Klaus Josef Lutz in München deutlich optimistischer: Die Apfelernte in Neuseeland dürfte größer und auch qualitativ besser ausfallen, der

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1205 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00