Wirtschaft

Bedrohliche Aussichten

Archivartikel

Die aktuellen Äußerungen von BASF-Chef Jürgen Hambrecht zum Standortvertrag für Ludwigshafen lassen viele Deutungen zu. Schon vor einigen Wochen hatte ein Verweis Hambrechts auf die Öffnungsklausel zu Verunsicherung in der Belegschaft geführt. Gleich wurde spekuliert, dass er damit den Boden für betriebsbedingte Kündigungen bereiten wolle. Und nach der Entscheidung von Heidelberger

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1193 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00