Wirtschaft

„Begrüßen die Ergebnisse“

Archivartikel

Peter Kurz, Ober-bürgermeister von Mannheim, zum Dieselpakt

Herr Kurz, wer sind die Gewinner des Diesel- Kompromisses?

Peter Kurz: Von „Gewinnern“ kann da nicht gesprochen werden. Dazu ist zuviel passiert in den letzten Jahren und Monaten seit der Aufdeckung des Dieselskandals und noch zuviel offen.

Wie bewerten Sie die vorliegenden Ergebnisse – als Präsident des baden- württembergischen Städtetags und als Oberbürgermeister Mannheims?

Kurz: Insgesamt begrüßen wir die Ergebnisse als richtigen Schritt. Für eine abschließende Bewertung ist es leider noch zu früh, insbesondere weil sich bislang nicht alle Hersteller zu diesem Ergebnis klar bekennen. Ob so Fahrverbote verhindert werden können, ist für mich nicht sicher zu beantworten. In Mannheim gehen wir auch den Weg der vom Bund geförderten Modellkommune.

Wo muss noch nachgebessert werden?

Kurz: Es fehlt die sichere Zusage aller betroffenen Hersteller und die Transparenz für alle ihre Kunden. Der notwendige kurzfristige Effekt ist nur mit Umrüstung zu erzielen.

Das Interview führte Stefan Proetel (Bild: Stadt Mannheim)