Wirtschaft

Interview Allianz-Chefanleger Andreas Lindner über langfristige Strategien und die Gründe, in einen Abwasserkanal zu investieren

"Bei Aktien weicht Wahrnehmung von Realität ab"

Archivartikel

Stuttgart.Auch mittelfristig rechnet Allianz-Chefanleger Andreas Lindner nicht mit einem starken Anstieg der Zinsen. "Dass es über zwei oder zweieinhalb Prozent hinausgeht, glauben wir nicht", sagt er im Interview.

Herr Lindner, die Aktienmärkte bewegen sich derzeit auf Rekordniveau, die Zinsen sind im Keller. Wo legen Sie in dieser Situation das Geld für die Lebensversicherungen sicher

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4636 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00