Wirtschaft

Konjunktur: Planungen für Kurzarbeit bei John Deere und Pepperl + Fuchs / Industrie im Südwesten fordert Änderung im Tarifvertrag

Bekommen Metaller bald weniger Geld?

Archivartikel

Matthias Kros

Mannheim. Die Metallindustrie in Baden-Württemberg möchte weniger Kurzarbeitergeld bezahlen. "Damit Kurzarbeit in der aktuellen Krise weiterhin attraktiv bleibt, müssen die Kosten erträglicher werden", sagte Hubertus Engemann, Geschäftsführer des Arbeitgeberverbands Südwestmetall, gestern.

Anders als im übrigen Bundesgebiet sind die Metall-Unternehmen in

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2262 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00