Wirtschaft

Geschichte Schon viele Namenswechsel nach Fusionen und Übernahmen / Jüdischer Gründer starb im KZ

Berger steht für ein Stück Geschichte

Archivartikel

Mannheim/Berlin.So wechselvoll wie die Historie von Bilfinger Berger ist, so häufig haben sich auch die Bezeichnungen für den Mannheimer Service- und Baukonzern geändert - dank mehrerer Fusionen und Übernahmen. So ist das heutige Unternehmen eigentlich aus drei traditionsreichen Baugesellschaften hervorgegangen: der Mannheimer Grün & Bilfinger AG, der Julius Berger Tiefbau AG und der Berlinischen

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2674 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00