Wirtschaft

Geschichte Schon viele Namenswechsel nach Fusionen und Übernahmen / Jüdischer Gründer starb im KZ

Berger steht für ein Stück Geschichte

Archivartikel

Mannheim/Berlin.So wechselvoll wie die Historie von Bilfinger Berger ist, so häufig haben sich auch die Bezeichnungen für den Mannheimer Service- und Baukonzern geändert - dank mehrerer Fusionen und Übernahmen. So ist das heutige Unternehmen eigentlich aus drei traditionsreichen Baugesellschaften hervorgegangen: der Mannheimer Grün & Bilfinger AG, der Julius Berger Tiefbau AG und der Berlinischen

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2674 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00