Wirtschaft

Lamy Streit mit der Heidelberger IG Metall geht in die nächste Instanz / Gewerkschaft bedauert Entscheidung des Unternehmens

Betriebsrat bleibt vorerst im Amt

Heidelberg/Mannheim.Kein Ende im Rechtsstreit zwischen dem Heidelberger Füllerhersteller Lamy und der Gewerkschaft IG Metall: Wie das Unternehmen bestätigte, hat es gemeinsam mit dem Betriebsrat Beschwerde gegen den jüngsten Beschluss des Arbeitsgerichts Heidelberg eingelegt. Dieses hatte die Betriebsratswahl bei Lamy vom März 2018 für unwirksam erklärt und war damit der Argumentation der IG Metall gefolgt. Die

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3115 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00