Wirtschaft

Schwarzarbeit Mannheimer Staatsanwälte ermitteln

Betrugsfall: Bundesweite Razzien

Archivartikel

Mannheim/Karlsruhe.Das Hauptzollamt Karlsruhe führt im Auftrag der Staatsanwaltschaft Mannheim ein Ermittlungsverfahren gegen 16 Beschuldigte im Zusammenhang mit dem Verdacht des gewerbsmäßigen Betrugs, des Vorenthaltens und Veruntreuens von Arbeitsentgelt sowie der Hinterziehung von Steuern. Das teilten die Staatsanwaltschaft Mannheim und das Hauptzollamt Karlsruhe am Donnerstag mit. In den vier Bundesländern

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1703 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00