Wirtschaft

Möbel Dänischer Unternehmer im Alter von 71 Jahren gestorben

„Bettenkönig“Larsen ist tot

Archivartikel

Handewitt.Der Gründer der Möbelhauskette Dänisches Bettenlager, Lars Larsen (Bild), ist tot. Der dänische Unternehmer starb am Montagmorgen im Alter von 71 Jahren im Beisein seiner engsten Familie in seinem Haus in der Nähe von Silkeborg (Dänemark), wie die JYSK-Gruppe, zu dem das Dänische Bettenlager gehört, mitteilte.

„Heute haben wir unseren Vater, Ehemann, Großvater verloren und Dänemark

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1590 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema