Wirtschaft

Agrar Landwirte protestieren gegen Palmölimporte

Blockaden in Frankreich

Archivartikel

Paris.Mit Blockaden von Ölraffinerien und Treibstofflagern haben französische Bauern gegen Agrarimporte protestiert. Dabei geht es in erster Linie um die Einfuhr von Palmöl aus Asien zur Herstellung von Biokraftstoff. Wie der Bauerndachverband FNSEA gestern mitteilte, waren mindestens 16 Standorte im Land von den Blockaden betroffen. „Importieren wir nicht eine Landwirtschaft, die wir nicht haben

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1158 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00