Wirtschaft

Mitarbeiter: Betriebsratschef Oswald ist zuversichtlich für Standortvereinbarung

Bonus für Aniliner trotz Krise

Archivartikel

Michael Roth

Ludwigshafen. BASF-Betriebsratschef Robert Oswald ist zufrieden. Kein einziges Mail aus dem Konzern hat ihn gestern nach der Veröffentlichung der Jahresprämien für die Mitarbeiter erreicht. Keine Beschwerden, "das ist die höchste Form der Anerkennung, die man in der BASF bekommen kann", sagte Oswald gegenüber dieser Zeitung.

Die BASF habe sich gut aus der Krise

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2146 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00