Wirtschaft

Studie Großbritanniens Austritt aus der Europäischen Union soll den Handel verkomplizieren / Beratungsunternehmen rechnet mit Schwierigkeiten bei kleineren Firmen

Brexit wird vor allem deutsche Autoindustrie treffen

Archivartikel

München/Stuttgart.Für die deutsche Wirtschaft wird der Brexit laut einer aktuellen Studie teure Folgen haben. Kosten in Höhe von neun Milliarden Euro jährlich sollen demnach für den Fall entstehen, dass der Handel mit Großbritannien nach dem EU-Austritt zu den Regeln der Welthandelsorganisation zurückkehrt – das heißt mit Zöllen und sogenannten regulatorischen Barrieren. Diese sind etwa Zulassungsverfahren oder

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2283 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00