Wirtschaft

Lebensmittel EU-Parlament will härtere Strafen

Brüssel nimmt Honigfälscher ins Visier

Archivartikel

Brüssel.Ein leckeres Honig-Brötchen zum Frühstück, das gehört für viele Deutsche zum Start in den Tag dazu. Mehr als ein Kilo Honig isst jeder Bundesbürger im Schnitt pro Jahr, deutlich mehr als der EU-Durchschnitt. Aber ist es wirklich immer nur Honig, der da glänzt? Experten beklagen einen erheblichen Anteil aus Profitgier gepanschter Ware. Dies gilt nach Angaben des Landwirtschaftsausschusses im

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3401 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00