Wirtschaft

Energie Metropolregion Rhein-Neckar unter Gewinnern des Wettbewerbs „HyLand“ / Verkehrsministerium gibt 20 Millionen Euro Fördergeld frei

Bund fördert Zukunftstechnologie Wasserstoff

Archivartikel

Berlin/Mannheim.Das Bundesverkehrsministerium fördert 16 Regionen in Deutschland, die künftig verstärkt auf Wasserstoff aus erneuerbaren Energien setzen wollen. Zu den Gewinnern dieser Initiative, die sich „HyLand – Wasserstoffregionen in Deutschland“ nennt, zählt auch die Metropolregion Rhein-Neckar. Wie das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) am Donnerstag in Berlin bekannt gab,

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2688 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema