Wirtschaft

Verkehr Laut Papier von Verkehrs- und Finanzministerium kann die Bahn auf kräftige Eigenkapitalerhöhung des Staates hoffen, muss aber Eigenanteil leisten

Bund plant Milliarden-Hilfe – unter Auflagen

Archivartikel

Berlin.Für Fahrgäste der Deutschen Bahn sind es Zeiten mit ungewohnt viel Reisekomfort: die Züge leer, sauber und pünktlich wie lange nicht. Doch das ist nur ein Teil der Corona-Wahrheit: Die kaum besetzten Züge stürzen den Staatskonzern in eine Finanzkrise. Erst voriges Jahr hatte sich der Bund durchgerungen, die Bahn mit Milliarden zu päppeln – dem Klima zuliebe. Nun, im Zeichen der Pandemie, sieht

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2658 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema