Wirtschaft

Konjunktur

Bundesregierung lehnt Hilfen ab

Archivartikel

Berlin.Die Bundesregierung hat Forderungen nach einem Konjunkturpaket angesichts des schwächeren Wirtschaftswachstums abgelehnt. Es gebe keine Notwendigkeit für ein Konjunkturprogramm, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert gestern in Berlin. Zwar komme die Konjunktur in ein „unruhigeres Fahrwasser“, das Wachstum sei aber weiter aufwärts gerichtet. Die Regierung verfolge eine „sehr solide“

...

Sie sehen 51% der insgesamt 768 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema