Wirtschaft

Werbekampagne

Bundeswehr verärgert Handwerk

Archivartikel

Berlin.Der Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH), Hans Peter Wollseifer, hat die aktuelle Werbekampagne der Bundeswehr scharf kritisiert. Diese hat den Slogan „Gas, Wasser, Schießen“. Damit sucht die Bundeswehr vor allem Handwerker. „Diese Bundeswehr-Kampagne empfinden wir schon als Geringschätzung gegenüber dem Handwerk. Der Werbespruch ist – finde jedenfalls ich – niveaulos“,

...

Sie sehen 51% der insgesamt 791 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema