Wirtschaft

Schnellrestaurants US-amerikanische Kette plant 300 neue Filialen in Deutschland / Branche mit überdurchschnittlichem Wachstum

Burger King sagt McDonald’s Kampf an

Archivartikel

München/Mannheim.In der Fast-Food-Branche bahnt sich eine neue Runde im Kampf um Marktanteile an: Burger King will in den nächsten Jahren 300 neue Restaurants eröffnen und das Angebot so um mehr als 40 Prozent ausweiten. „Derzeit haben wir 710 Restaurants in Deutschland“, sagte Deutschland-Chef Carlos Baron der Deutschen Presse-Agentur. „Unser Ziel ist, bis zum Jahr 2023 mehr als tausend Restaurants zu haben.“

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2093 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00