Wirtschaft

Daimler: Produktion in deutschen Werken bisher ausgelastet / Verflechtung soll Kosten sparen

Busse aus Mannheim weiter gut in Fahrt

Archivartikel

Peter Reinhardt

Stuttgart. Nach dem Rekordjahr 2008 erwartet der weltgrößte Omnibushersteller Daimler wegen der Wirtschaftskrise einen Absatzrückgang. Betroffen sieht der neue Leiter der Bussparte, Hartmut Schick, insbesondere den Reisebussektor. Für Stadtbusse, die in Mannheim gebaut werden, erwartet er "eine eher stabile Entwicklung".

Die Busproduktion ist in den deutschen Werken

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1824 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00