Wirtschaft

Chemie Hugh Grant will nach Bayer-Übernahme gehen

Chef verlässt Monsanto

Archivartikel

Leverkusen.Der Chef des US-Saatgutherstellers Monsanto, Hugh Grant, will den Konzern nach der Übernahme durch Bayer verlassen. Das habe er gestern bekanntgegeben, teilte Bayer mit. Gleichzeitig stellte der Konzern das neue Führungsteam vor, das die nach dem Kauf neu aufgestellte Sparte „Crop Science“ leiten soll. Angeführt wird es vom bisherigen Leiter der Sparte bei Bayer, Liam Condon. „Wir sind

...
Sie sehen 46% der insgesamt 865 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00