Wirtschaft

Coronavirus Rhein-Neckar Air kann Ausfälle kompensieren

City-Airport bleibt gut ausgelastet

Archivartikel

Mannheim.Die weltweiten Einschränkungen des Flugverkehrs gehen am Mannheimer City-Airport noch weitgehend vorbei. Die Rhein-Neckar Air (RNA) startet nach wie vor zu Linienflügen nach Berlin und Hamburg sowie ab Ende März nach Sylt. Bisher seien die Maschinen „nur ab und zu weniger besetzt“, so Geschäftsführer Dirk Eggert. „Wir haben sogar zusätzliche Passagiere, die bisher nicht mit uns geflogen sind,

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2268 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema