Wirtschaft

Autozulieferer: Betriebsrat kündigt Widerstand an

Conti will 2000 Stellen streichen

Archivartikel

Hannover. Der angeschlagene Continental-Konzern plant in seiner Autozulieferer-Sparte bis Ende 2010 den Abbau von mehr als 2000 Stellen in Deutschland. Das sagte eine Conti-Sprecherin gestern. Die Planungen seien den Arbeitnehmervertretern vorgestellt worden. Die Zahl könne noch sinken, falls andere Möglichkeiten gefunden würden, die Personalkosten zu senken. Betriebsbedingte Kündigungen sowie

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1724 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00