Wirtschaft

Automobil Ola Källenius will Modelle mit Elektro- und Benzinantrieb „nicht kaputt reden“ lassen

Daimler- Chef verteidigt Hybride

Archivartikel

Frankfurt.Mit einem Punkte- und Belohnungssystem will Daimler-Vorstandschef Ola Källenius Fahrerinnen und Fahrer von Mercedes-Plug-In-Modellen animieren, „das Produkt richtig zu nutzen“ und die Möglichkeiten für elektrisches, emissionsfreies Fahren optimal auszuschöpfen. „Wir wollen ein Punktesystem einführen als Belohnung dafür, dass Kunden so Strom laden, wie sie laden sollten“, sagte Källenius am

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3672 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema