Wirtschaft

SAP Personalchef Cawa Younosi stellt neues Aktien-Beteiligungsprogramm vor / Volumen von 50 Millionen Euro

„Dankeschön für die Leistung“

Archivartikel

Walldorf.SAP legt erneut ein Aktien-Beteiligungsprogramm auf, um Mitarbeiter auf der ganzen Welt zu belohnen. Der Softwarekonzern investiert dafür 50 Millionen Euro. „Das ist als Anerkennung und Dankeschön zu verstehen – für die Leistung, die die Mitarbeiter in der schwierigen Corona-Lage erbracht haben“, erklärt Cawa Younosi, Personalchef von SAP Deutschland.

Schon Mitte dieses Jahres hat der

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3976 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema