Wirtschaft

Werbung Möbelhändler Ikea stellt den jährlich erscheinenden Katalog ein / Medienkonsum der Kunden hat sich verändert

Das Ende einer Ära

Archivartikel

Hofheim.Für viele gehörte er einfach dazu, jetzt wird es ihn künftig nicht mehr geben: Der Ikea-Katalog wird eingestellt. „Das Kundenverhalten und der Medienkonsum haben sich gewandelt, und der Ikea-Katalog wurde immer weniger genutzt“, begründete das Unternehmen am Montag in einer Mitteilung mit der Überschrift „Adjö, Ikea Katalog“ seine Entscheidung, die Produktion nach 70 Jahren einzustellen. Der

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3658 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema