Wirtschaft

Grace US-Chemiekonzern verdoppelt in Worms Produktionskapazitäten für Kieselsäure / Weltweit größtes Werk des Unternehmens

„Das festigt den Standort Worms“

Archivartikel

Worms.Mit dem Begriff Kieselsäure dürften die meisten Normalbürger wenig anfangen können. Dabei kommt der synthetisch hergestellte Sand in vielen Industrieanwendungen zum Einsatz. In Autokatalysatoren zum Beispiel, als Material für umweltfreundliche Spezialbeschichtungen oder bei der Herstellung von Golfschlägern und Flugzeugturbinen. Die Nachfrage beim amerikanischen Chemiekonzern Grace ist

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3677 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00