Wirtschaft

Stellenabbau Beim Duden-Verlag in Mannheim stehen für viele Beschäftigte die Zeichen auf Abschied - zurück bleiben oft Enttäuschung und Wut

"Das tut einfach unheimlich weh"

Archivartikel

Mannheim.Monika S. ist in vielen Büros und Wohnungen präsent, und darauf ist sie auch ein kleines bisschen stolz. Das Werk, an dem die 55-Jährige mitgearbeitet hat und in dem sogar ihr Name steht, steht tausendfach auf Schreibtischen, in Bücherregalen oder Schränken. Es ist der gelbe Rechtschreib-Duden.

Seit 35 Jahren ist Monika S. beim Mannheimer Verlag Bibliographisches Institut (BI)

...
Sie sehen 8% der insgesamt 4866 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00