Wirtschaft

DAX zeigt sich unbeeindruckt

Archivartikel

Frankfurt. Ungeachtet teils schwacher Quartalsbilanzen hat der DAX gestern erstmals seit Oktober über der Marke von 5300 Punkten geschlossen. Er stieg sogar auf knapp unter 5400 Punkte. Durch kräftige Gewinne an den US-Börsen beendete er den Tag mit plus 1,71 Prozent auf 5360,66 Zählern. Der MDAX gewann 2,04 Prozent auf 6177,94 Punkte. Der TecDAX ging 2,27 Prozent auf 673,66 Punkte nach oben.

...

Sie sehen 47% der insgesamt 861 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00