Wirtschaft

Verkehr Fluglinie will enorme Spritkosten senken

Delta kauft Ölraffinerie

Archivartikel

atlanta.Um den enormen Verbrauch ihrer Flugzeuge zu stillen, kauft sich die US-Gesellschaft Delta Air Lines ihre eigene Ölraffinerie. Delta zahlt für die Anlage in einem Vorort Philadelphias 150 Millionen Dollar (rund 114 Millionen Euro). "Mit dieser maßvollen Investition, die dem Kaufpreis eines größeren Flugzeugs entspricht, kann Delta seine Spritkosten um jährlich 300 Millionen Dollar senken",

...
Sie sehen 46% der insgesamt 868 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00