Wirtschaft

IHK Rhein-Neckar

Deutlich weniger Ausbildungsverträge abgeschlossen

Archivartikel

Mannheim.Die Corona-Krise sorgt auch auf dem Ausbildungsmarkt der Region für erhebliche Verwerfungen. Bis kurz vor Beginn des Ausbildungsjahres Anfang August waren bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar 2722 neue Lehrlingsverträge eingetragen – 16,6 Prozent weniger als im Vorjahr. Das teilte die Kammer am Freitag mit. Viele Unternehmen würden Einstellungen jedoch nachholen. Die IHK

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2518 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00