Wirtschaft

Börse Trotz positiver Entwicklung der Kurse ist die Zahl der Aktionäre im zweiten Halbjahr 2010 nochmals deutlich gesunken

Deutsche Anleger flüchten aus Aktien

Archivartikel

Frankfurt.Trotz der sehr guten Entwicklung an der Börse in den vergangenen beiden Jahren ist die Zahl der Aktionäre in Deutschland im zweiten Halbjahr 2010 weiter deutlich gesunken. Fast eine halbe Million Deutsche haben sich zwischen Juli und Dezember von der Aktienanlage verabschiedet.

Ende des Jahres besaßen nur noch 3,42 Millionen oder 5,23 Prozent der Bundesbürger über 14 Jahre direkt Aktien,

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2244 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00