Wirtschaft

Finanzen Überraschend gute Quartalszahlen / Ausgerechnet im Corona-Jahr scheint erster Nettogewinn seit sechs Jahren möglich

Deutsche Bank fasst wieder Mut

Archivartikel

Frankfurt.Nach einem überraschend hohen Vorsteuergewinn von 846 Millionen Euro in den ersten neun Monaten peilt die Deutsche Bank auch für das gesamte Jahr einen Überschuss vor Steuern an. Ob es netto und damit unter dem Strich wieder einen Gewinn gibt, lassen Vorstandschef Christian Sewing und Finanzvorstand James von Moltke allerdings offen. Es wäre der erste Netto-Gewinn seit sechs Jahren.

Das

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3620 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema