Wirtschaft

Urlaub Größter Anteil aus dem Inland / Starker Zuwachs an ausländischen Besuchern

Deutschland wird zur Touristenhochburg

Archivartikel

Wiesbaden.Deutschland feiert einen Rekord: Im Jahr 2010 haben so viele Gäste in Hotels und anderen Unterkünften übernachtet wie noch nie, berichtete gestern das Statistische Bundesamt. Für Häuser mit mehr als neun Betten wurden im vergangenen Jahr 380,3 Millionen Übernachtungen gezählt, von denen der Löwenanteil mit 320 Millionen auf Gäste aus dem Inland entfiel. Zuwachs brachten aber vor allem

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2973 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00