Wirtschaft

Tarifkonflikt Kein Verständnis für Streiks der GDL

DGB kritisiert Lokführer

Archivartikel

Berlin.Im Tarifkonflikt mit der Bahn muss die Lokführergewerkschaft GDL erneut heftige Kritik einstecken. Der Chef des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) Reiner Hoffmann, äußerte sich gestern verständnislos. "Ich habe kein Verständnis, dass die Verhandlungen abgebrochen wurden letzte Woche, dass man jetzt wieder in den Streik getreten ist", sagte der DGB-Vorsitzende. Die Lokführergewerkschaft GDL

...
Sie sehen 30% der insgesamt 1329 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00