Wirtschaft

Interview Geschäftsführer Henrie Kötter zur Entwicklung der drei ECE-Einkaufszentren in der Region / Zehn Millionen Euro für Rhein-Neckar-Zentrum

"Die grüne Wiese ist heute passé"

Archivartikel

Mannheim.Das Viernheimer Rhein-Neckar-Zentrum, das jetzt 40 Jahre alt wird, würde heute wahrscheinlich gar nicht mehr gebaut. "Auf der grünen Wiese" würden kaum noch Einkaufszentren genehmigt, erklärt Henrie Kötter, ECE-Geschäftsführer für den Bereich Centermanagement. Er spricht auch über die drei ECE-Center in der Metropolregion.

Wie zufrieden sind Sie denn mit Ihrem ältesten Flaggschiff in der

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4657 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00