Wirtschaft

Nobelpreis William Nordhaus und Paul Romer erforschen, wie sich Wachstum und Klimaschutz unter einen Hut bringen lassen

Die „grüne“ Wirtschaft

Archivartikel

Stockholm/Berlin.So manch einer hat sich sicherlich schon einmal gefragt, warum das mit der Senkung der Treibhausgase nicht so schnell klappt wie nötig. Eigentlich müsste doch auch die Wirtschaft ein großes Interesse daran haben, den drohenden Klimawandel zu stoppen – raus aus Kohle und Öl, mehr in „grüne“ Technologien investieren. Doch die Zusammenhänge zwischen der Verbrennung fossiler Rohstoffe und dem

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3858 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00