Wirtschaft

Global Wealth Report Geldvermögen leicht gesunken / Deutschland trotzt dem Trend

Die Welt ist ärmer geworden

Archivartikel

Frankfurt.Die Deutschen sind im Schnitt pro Kopf im vergangenen Jahr etwas wohlhabender geworden und haben sich gegen den weltweiten Trend gestemmt. Das Netto-Geldvermögen der Bundesbürger erhöhte sich laut dem am Mittwoch von der Allianz vorgestellten Global Wealth Report 2019 (Globaler Wohlstandsbericht) um 1,9 Prozent auf 52 860 Euro.

Global fielen die Vermögen dagegen insgesamt um 1,9 Prozent

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1540 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema