Wirtschaft

Konjunktur

DIW: Ende des Abschwungs naht

Archivartikel

Berlin.Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin rechnet mit einem Ende des Wirtschaftsabschwungs im letzten Quartal dieses Jahres. Die Geschäftserwartungen der Unternehmen hätten sich zuletzt stabilisiert, teilte DIW-Konjunkturchef Claus Michelsen am Mittwoch mit. „Ein Abrutschen in eine tiefere Rezession ist derzeit also weniger wahrscheinlich geworden.“ Im dritten Quartal dürfte die Wirtschaftsleistung in Deutschland gegenüber dem Vorquartal aus Sicht des DIW erneut um 0,2 Prozent gesunken sein. In den letzten drei Monaten 2019 werde das Bruttoinlandsprodukt (BIP) voraussichtlich stagnieren, hieß es. dpa

Zum Thema