Wirtschaft

DIW: Mindestlohn millionenfach missachtet

Archivartikel

Berlin.Rund 1,3 Millionen Beschäftigte haben im Jahr 2017 dem Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) zufolge weniger als den damals gültigen Mindestlohn von 8,84 Euro verdient – obwohl sie auf diesen Anspruch gehabt hätten. „Nach wie vor bekommen in Deutschland viele Beschäftigte nicht den Stundenlohn, der ihnen zusteht“, teilte DIW-Studienautor Markus Grabka mit. Besonders oft seien

...

Sie sehen 66% der insgesamt 598 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema