Wirtschaft

Finanzen Der Kauf von Lebens- oder Rentenversicherungen sollte laut Verbraucherschützern nicht von Stichtagen bestimmt werden

"Drängen mit Skepsis begegnen"

Archivartikel

Stuttgart.Es ist wieder so weit: Der alljährliche Schlussverkauf von Finanzberatern und Versicherungsvertretern hat begonnen. "Jetzt wird Verbrauchern vor dem Jahresende noch der Abschluss einer Lebens- oder Rentenversicherung empfohlen", beobachtet Niels Nauhauser von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg in Stuttgart. Verbraucher sollten dem Drängen allerdings mit Skepsis begegnen.

Im Gepäck

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2407 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00