Wirtschaft

Finanzen Der Kauf von Lebens- oder Rentenversicherungen sollte laut Verbraucherschützern nicht von Stichtagen bestimmt werden

"Drängen mit Skepsis begegnen"

Archivartikel

Stuttgart.Es ist wieder so weit: Der alljährliche Schlussverkauf von Finanzberatern und Versicherungsvertretern hat begonnen. "Jetzt wird Verbrauchern vor dem Jahresende noch der Abschluss einer Lebens- oder Rentenversicherung empfohlen", beobachtet Niels Nauhauser von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg in Stuttgart. Verbraucher sollten dem Drängen allerdings mit Skepsis begegnen.

Im Gepäck

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2407 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00