Wirtschaft

Einzelhandel Neue Filiale auch in Mannheim geplant

Edeka macht Drogerien auf

Offenburg/MAnnheim.Der Lebensmittelhändler Edeka Südwest steigt 92 Jahre nach seiner Gründung in die Drogeriemarktbranche ein und öffnet erstmals eigene Drogeriemärkte. Das auf Lebensmittelgeschäfte spezialisierte Unternehmen reagiere damit auf das steigende Interesse von Kunden nach Drogerieprodukten und verspreche sich so Wachstumsmöglichkeiten, sagte der für Vertrieb und Ladenbau zuständige Geschäftsführer Jürgen Mäder in Offenburg. Edeka kooperiere hierfür mit der Hamburger Drogeriemarktkette Budnikowsky, kurz „Budni.“ Für diese ist es eigenen Angaben zufolge die erste Expansion in Südwestdeutschland. Den Anfang machen zwei Drogerieläden in Offenburg, die nun eröffnet wurden. Anfang Juli folge eine weitere Filiale in Mannheim, danach kämen weitere Filialen hinzu. dpa