Wirtschaft

Handel Noch mehr Produkte sollen aus den Regalen fliegen / Supermarktkette verlangt bessere Einkaufskonditionen

Edeka verschärft Streit mit Nestlé

Archivartikel

Hamburg.Edeka-Kunden werden in den kommenden Wochen vermutlich öfter vergebens nach vielen Produkten des Schweizer Nahrungsmittelkonzerns Nestlé suchen. Denn Deutschlands größter Lebensmittelhändler will nach einem Bericht der „Lebensmittel Zeitung“ im Streit um Lieferkonditionen zahlreiche weitere Nestlé-Produkte aus dem Verkauf nehmen. Zu den bekanntesten Marken des Unternehmens gehören Nescafé,

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2811 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00