Wirtschaft

Eichbaum-Geschäftsführer Jochen Keilbach: „Asien ist der Bier-Wachstumsmarkt“

Archivartikel

Mannheim.Die Mannheimer Eichbaum Brauerei hat eine Durststrecke hinter sich. Die Geschäftsführer blicken zuversichtlich nach vorn.

Herr Keilbach, vor zwei Jahren geriet Eichbaum in die Krise - vor allem durch deutliche Absatzrückgänge in Asien. Trinken die Chinesen inzwischen wieder mehr Bier?

Jochen Keilbach: Eines der Hauptprobleme war damals, dass wir keine

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5925 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema